Standort

Das Gebiet Kleinbruggen liegt im Westen von Chur, grenzt an die Ringstrasse, die Pulvermühlestrasse, die Autobahn A13 und die Rheinfelsstrasse.

 

Es umfasst eine Fläche von 11.2 Hektaren. Davon liegen 6.1 ha in der Bauzone und sind der gemischten Zone 4 zugeteilt. Der entsprechende Perimeter umfasst die Parzellen 1856, 2705, 5220 und 11514.

Als eine der letzten zusammenhängenden Bauzonen von dieser Grösse wird mit dem rechtskräftigen Quartierplan ein Regelwerk geschaffen werden, um eine qualitativ hochwertige Bebauung herbeizuführen.

 

Die Anbindung an das kommunale, als auch übergeordnete Strassennetz sowie an das ÖV-Netz ist gut.